Tierverkauf


Alle Tiere, unsere Heck-Rinder und Konik-Pferde, wachsen bei uns im Herdenverband und auf Ganzjahresweiden auf. Sie erfahren dadurch bereits von Beginn an ihres Lebens eine sehr wichtige Sozialisierung innerhalb ihrer Herde.

Besonders unsere Konik-Pferde sind daher tiefenentspannt, sanft und unerschrocken, die sich besonders bei Geländereitern, Kindern, Reit-Anfängern und Fahr-Begeisterte großer Beliebtheit erfreuen!

                                                           Foto: Petra Lübbert / unsere Kajal

 Unsere Projekte sind Bio-Zertifiziert unter der EG-Kontrollnummer DE-RP-022-05092-A

Die Tiere werden an Beweidungsprojekte, Privatpersonen oder Verbände abgegeben. Voraussetzung ist ein intakter Herdenverband und die Ganzjahresbeweidung.

Jedes Jahr haben wir gesunden Nachwuchs.

Gerne verkaufen wir auch Tiere, ob in andere Beweidungsprojekte oder in private, gute Hände ebenfalls hier mit der grundsätzlichen Voraussetzung, dass die Tiere nie einzeln stehen und stets in einer Offenstallhaltung oder Ganzjahresweide leben können. 


Heck-Rinder

Hinweis: 

Auch unsere Heckrinder sind Haustierrassen und unterliegen den selben Bestimmungen wie andere Hausrinder, d. h. sie werden ggf. vom Tierarzt behandelt und ein mal im Jahr wird eine Blutuntersuchung durchgeführt.

Wir sind generell an dem Tausch von Tieren für unsere Zucht interessiert, um Inzucht zu vermeiden! Aber wir verkaufen auch gerne unsere Tiere in gute Hände.


Pferde (Koniks)

Hinweis: Alle unsere Pferde sind roh, d. h. wir arbeiten nicht mit den Tieren. Durch den täglichen Kontakt mit uns, sind die Pferde aber Menschen gewöhnt, zutraulich und nicht aggressiv. Sie lernen sehr schnell und sind nervenstark.


Bei Interesse:

Fragen Sie und besuchen Sie uns gerne. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin!

Stand: Oktober 2019